Datenschutzrichtlinie des Golfsportverein - „Bankers Golf Club“

Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten an registrierte und unregistrierte Nutzer der Website www.bankersgolf.at

Diese Datenschutzerklärung dient ausschließlich der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. Soweit im Folgenden darauf verwiesen wird, dass wir Datenverarbeitungen gestützt auf Ihre Einwilligung vornehmen, setzt dies natürlich voraus, dass sie uns diese Einwilligung wirksam erteilt haben, liegt keine Einwilligung vor, werden wir Datenverarbeitungen, die wir auf Einwilligung stützen, in Bezug auf ihre Person nicht vornehmen.

Hier informieren wir Sie ausführlich darüber,

  • wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können
  • auf welche Services sich diese Datenschutzerklärung bezieht
  • welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene
  • Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage wir dies tun;
  • an wen wir personenbezogene Daten übermitteln
  • wie lange wir personenbezogene Daten speichern
  • welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihre Person zukommen

1. Verantwortlicher und Kontakt

Wir sind der Golfsportverein - „Bankers Golf Club“. Unser Onlineangebot umfasst die Website:

www.bankersgolf.at

1.2 Im Sinne der Datenschutzvorschriften ist für diese Website der für Ihre Daten zuständige Datenverantwortliche der

Golfsportverein - „Bankers Golf Club“
Hardeggasse 67
1220 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Angebote:

2.1 für unsere digitalen Dienste

Wir sind Betreiber folgender digitaler Dienste, welche teils (wie angegeben) registrierungspflichtige Bereiche enthalten:

  • bankersgolf.at

2.2 für unsere E-Mail und Newsletter Services

Derzeit betreiben wir folgende E-Mail und Newsletter Services:

bankersgolf.at - Bankers Golf NEWS

  • Bankers Golf News
  • Turniernennungen
  • Mitgliedervorteile

3. Datenkategorien und Zweck

3.1 Welche Daten wir NICHT verarbeiten

Wir verarbeiten keine sensiblen („besonderen“) Datenkategorien unserer Kunden und Dienstnutzer. Zu den von uns NICHT verarbeiteten sensiblen („besondere“) Datenkategorien zählen Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Selbstverständlich verarbeiten wir auch keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten unserer Kunden und Nutzer.

3.2. Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen

3.2.1 Datenerhebung bei Besuch der Website ohne Login

Grundsätzlich können die Onlineangebote (Websites) besucht werden, ohne Angaben zur Person des Nutzers zu machen.

In diesem Fall speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen des Internet Service Providers, die Seite, von welcher der Nutzer die Websites besucht, die IP-Adresse (anonymisiert) oder Datum und Uhrzeit des Besuchs. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

3.2.2 Datenerhebung der Website mit Login

Die Inanspruchnahme gewisser Dienste auf dem Internet-Portal erfordert eine Registrierung des Nutzers; erst dann erlangt der Nutzer Zugang zu registrierungspflichtigen Bereichen des Internet-Portals. Personenbezogene Daten werden auch verarbeitet, wenn sich der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst in Anspruch nimmt oder sich hierfür registrieren lässt, etwa um einen Newsletter zu bestellen oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/den jeweiligen Service erforderlich sind.

Die Registrierung erfolgt über ein online verfügbares Anmeldeformular. Der Nutzer hat für eine Registrierung Name, einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort anzugeben. Angaben in seinem persönlichen Nutzerprofil erfolgen auf freiwilliger Basis. Die persönlichen Daten können von jedem Nutzer jederzeit nach Login auf bankersgolf.at/meine-daten  eingesehen, angepasst und gelöscht werden.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das zum Login-Namen gehörende Passwort keinem Dritten zugänglich ist. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden.

Nach Durchlaufen des Anmeldeprozesses wird über E-Mail ein Registrierungslink geschickt. Mit der Bestätigung der Anmeldung durch Verfolgen des Links ist die Registrierung abgeschlossen und der Zugang freigeschalten. Damit kommt zwischen dem Betreiber und dem Nutzer ein Zugangs- und Nutzungsvertrag auf Basis der gegenständlichen Allgemeinen Nutzungsbedingungen zustande.

Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben zu seiner Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren. Der Betreiber ist berechtigt, den Account des Nutzers samt allen gespeicherten Daten bei Zuwiderhandeln gegen die ANB ohne vorherige Verständigung des Nutzers zu sperren bzw. zu löschen.

An Dritte können die registrierten Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder behördlicher Anordnungen sowie bei offensichtlich überwiegendem rechtlichen Interesse (v.a. zu Zwecken effektiver Rechtsverfolgung oder -verteidigung) übermittelt werden.

3.3 Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten

  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationscontent
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Golfturniere
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Mitgliedervorteile
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Events und Veranstaltungen
  • Einbettung von Inhalten Dritter in die Online-Medieninhalte zu Informationszwecken
  • Erhebung des Nutzungsverhaltens zur Verbesserung der Services

4.  Rechtliche Grundlagen

Ihre Daten werden von uns aus einem oder mehreren der folgenden rechtlichen Grundlagen verarbeitet. Nicht jeder davon muss auf Sie persönlich zutreffen:

  • In Ausübung der Meinungs- und Kommunikationsfreiheit
  • Weil es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages über die Vereinsmitgliedschaft oder auch zur Vorbereitung der Abwicklung, also zur Durchführung vor­vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.
  • Weil Sie der Verarbeitung zugestimmt haben (bitte beachten Sie die jeder­zeitige Widerrufbarkeit Ihrer Einwilligung, mehr dazu weiter unten).
  • Weil die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Als berechtigtes Interesse gilt auch die Durchführung von Mitgliederkommunikation und Information.
  • Weil es zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, erforderlich ist. Das betrifft insbesondere auch die abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten.
  • Weil wir es zur Durchsetzung unserer rechtlichen Ansprüche (Inkasso, etc.) benötigen

5. Einbindung von Content von Drittanbietern

Vimeo: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Vimeo eingebettet. Weitere Infos.

Twitter: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Twitter eingebettet. Weitere Infos.

Facebook: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Facebook eingebettet. Weitere Infos.

Instagram: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Instagram eingebettet. Weitere Infos.

Google Maps: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Google Maps eingebettet. Weitere Infos.

Youtube: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Youtube eingebettet. Weitere Infos.

Dabei werden jeweils allenfalls lediglich elektronische Identifikationsdaten übertragen. Der Bankers Golf Club hat weder Einfluss, Kenntnis noch Zugriff auf Daten, die von den Services verarbeitet werden. Die Zuordnung des Websitebesuchs zum persönlichen Profilen der Nutzer auf den oben genannten Plattformen kann durch vorherigen Logout auf den Plattformen vermieden werden.

6. Verwendung von Cookies

Bankers Golf Club verwendet "Cookies", das sind Textdateien, die auf dem Gerät des Nutzers beim Besuch einer Online-Plattform gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen uns, den Nutzer bei einem neuerlichen Besuch der Plattform wiederzuerkennen. Damit kann der Bankers Golf Club dem Nutzungsverhalten entsprechende Inhalte anbieten. Mehr Informationen.

Folgende Cookies werden auf den Websiten verwendet

6.1 Essentielle Cookies

6.1.1 Google Analytics

Um Google Analytics datenschutzkonform einsetzen zu können, wurde zusätzliche Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Plattform löscht ("anonymize IP"). Die unter Einsatz der Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird bereits zuvor um die letzten drei Stellen gekürzt (anonymize IP), eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist Google somit alleine aufgrund der übermittelten IP nicht möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen der "Privacy-Shield"-Zertifizierung.

Durch die Nutzung dieser Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findet der Nutzer hier bzw. hier.

Folgende Cookies stammen von Google Analytics:

_gid: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Es ermöglicht User zu unterschieden.

_ga: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Es ermöglicht User zu unterscheiden.

_gat: Es ermöglicht die Anforderungsrate (request-rate) einzuschränken.

__utma: Sammelt Daten dazu, wie oft ein Benutzer eine Website besucht hat, sowie Daten für den ersten und letzten Besuch.

__utmb: Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer auf die Website zugreift um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.

__utmc: Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer die Website verlässt um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen

__utmt: Verwendet um die Geschwindigkeit der Anfragen an Server zu drosseln.

__utmz: Sammelt Daten dazu, woher der Benutzer kam, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt wurde und welche Suchbegriffe verwendet wurden.

7. Übermittlungsempfänger

7.1 Übermittlung an Auftragsverarbeiter:

Wir setzen zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Abwicklung unseres Geschäftsbetriebes Auftragsverarbeiter ein, welche die Datenverarbeitung nach unseren Vorgaben und Weisungen für uns durchführen. Dabei handelt es sich um folgende Institutionen bzw. Unternehmen:

ABGA - Austrian Bankers & Finance Golf Assoziation, c/o Josef Lesofsky, 1220 Wien, Pawlikgasse 23
Zweck: Membercard und Mitgliedervorteile

ÖGV - Österreichsicher Golf Verband, Marxergasse 25, 1030 Wien
Zweck: Organisation und Durchführung von Golfsport - Turnieren

Golfclubs im Verband des ÖGV 
Zweck: Organisation und Durchführung von Golfsport - Turnieren

ACYBA, 12 avenue Tony Garnier, 69007 Lyon, France
Zweck: E-Mail-Kampagneneversand

Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Zweck: Analyse des Nutzungsverhalten

WORLD4YOU Internet Service GmbH, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
Zweck: Internet Serviceprovider, Webhosting

7.4 Grenzüberschreitende Übertragungen

Unsere Dienstleistungen werden in der Regel von Österreich aus erbracht und werden Ihre Daten auch in Österreich gespeichert. Eine Übermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschafts­raums (EWR) erfolgt in folgenden Fällen:

Google
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Google Analytics: anonymisierte IP-Adresse, Websitetiel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitenutzung
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Youtube
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Facebook
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Twitter
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Instagram:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Vimeo:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

8. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung oder im Zusammenhang mit einem unserer Services erfasst werden, werden bis auf Widerruf gespeichert.

Daten von registrierten Mitgliedern werden auf Grund der oben genannten Rechtsgrundlagen grundsätzlich noch 40 Monate nach Beendigung der Vertragsbeziehung (somit 36 Monate mögliche vertragliche Schaden­ersatzansprüche zuzüglich höchstens vier Monate Zustelldauer einer Klage) personenbezogen verarbeitet und danach (jedenfalls der Personenbezug) gelöscht.

9. Betroffenenrechte

Durch das Datenschutzrecht kommen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffene Person folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4 Mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.
  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
  • Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.
  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z.B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderwertig genutzt werden.
  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
  • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden. Die Kontaktdaten lauten

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Nützen Sie zur Ausübung dieser Rechte bitte die Kontaktinformation am Ende dieser Richtlinie.

10. Sicherheit

Wir sind bestrebt, für angemessene organisatorische, technische und verwaltungs­technische Sicherheitsmaßnahmen zu sorgen, um Informationen innerhalb unserer Organisation zu schützen. Leider kann die Sicherheit einer Datenübertragung oder eines Speichersystems niemals zu 100% garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, dann informieren Sie uns bitte umgehend über das Problem. Je schneller Sie uns Bescheid gebt, umso kleiner können wir einen allfälligen Schaden halten.

11. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Unsere Nutzer trifft keine Pflicht zur Bereitstellung von Daten.

12. Automatisierte Entscheidungsfindung

Unser Nutzer unterliegt keiner automatisierten Entscheidung, die ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.

13. Links

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken von Dritten und wir sind für diese nicht verantwortlich. Dazu zählen auch Dritte, die Seiten oder Dienstleistungen betreiben, auf welche die Dienstleistungen verlinkt sind. Die Aufnahme eines Links in unsere Website bedeutet keine Unterstützung der verlinkten Seite oder Leistung unsererseits oder seitens unserer verbundenen Unternehmen und sie ist auch kein Hinweis auf eine Zugehörigkeit zu diesem Dritten. Bitte beachten Sie , dass wir nicht für die Erfassungs-, Nutzungs- oder Offen­legungsrichtlinien und -praktiken (einschließlich Datenschutzpraktiken) anderer Organisationen, wie die anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Platt­formen für soziale Medien, Betriebssystemanbieter oder WLAN-Anbieter verantwortlich sind. Ebenso sind wir nicht für Informationen verantwortlich, die Ihr gegenüber anderen Organisationen über oder in Verbindung mit unseren Software-Anwendungen oder Seiten in den sozialen Medien offenlegen.

14. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter https://bankersgolf.at/datenschutz abgerufen werden kann. Änderung dieser Datenschutzerklärung werden wir über https://bankersgolf.at/datenschutz oder, im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, per E-Mail an eine mit Ihrem Account verknüpfte E- Mail-Adresse bekanntgeben.

15. Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Kommentare oder Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung. Sie können sich mit uns bzw. mit unserem Datenschutz­verantwortlichen mithilfe der folgenden Kontaktdaten in Verbindung setzen:

Golfsportverein - „Bankers Golf Club“
1220 Wien, Hardeggasse 67
Tel. +43 (0)680 2120550
Fax: +43 (0)664 77 8180665
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gültig ab: Mai 2018